FAS bezieht neue Räume

29.08.2008
Fertigstellung des neuen Standortes

Nach Planung von Turkali Architekten wurde innerhalb von vier Monaten eine ehemalige Schreinereiwerkstatthalle in einen Aufenthalts- und Umkleidebereich für die FAS umgebaut. Aufgrund der Hallentiefe wird besonderes Augenmerk auf die Nutzung von Tageslicht im gesamten Bereich gelegt. Hierzu werden die vorhandenen Oberlichter in das Belichtungs-konzept integriert.